Experten geben Tipps zum Kampf gegen Misteln

Illingen

Illingen-Schützingen. Die Regionalgruppe Stromberg-Mittlere Enz des Schwäbischen Heimatbundes bietet in Kooperation mit dem OGV Illingen und der Streuobstinitiative Diefenbach-Lienzingen am Samstag, 11. Februar, ab 13.30 Uhr, eine theoretische und praktische Schulung zur Pflege von Obstbäumen speziell unter dem Aspekt des Mistelbefalls an. Referent ist laut einer Mitteilung der Obstbaufachberater Bernhard Reisch vom Landwirtschaftsamt Enzkreis mit Unterstützung von Matthias Schauder vom Landschaftserhaltungsverband Enzkreis. Eine Unterstützung der Kursleiter sei erwünscht, deshalb dürften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerne Arbeitskleidung und Werkzeug mitbringen. Treffpunkt ist der ehemalige Häckselplatz in Schützingen in der Verlängerung der Bergstraße. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 07043/900186 oder per E-Mail an luise.luettmann@t-online.de.pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen