Schwere Bedingungen für Kleintierzüchter

Wiernsheim

Zehn Züchter zeigen 90 Tiere bei der Lokalschau in Serres.

Für seine Perlhühner blau mit Perlung wird Ludwig Gille mit dem Vereinsmeistertitel Geflügel und einem Landesverbands-Ehrenpreis belohnt. Foto: Fotomoment

Für seine Perlhühner blau mit Perlung wird Ludwig Gille mit dem Vereinsmeistertitel Geflügel und einem Landesverbands-Ehrenpreis belohnt. Foto: Fotomoment

Wiernsheim-Serres. Die erste Lokalschau mit Besuchern seit zwei Jahren gab es am Wochenende beim Kleintierzuchtverein Serres. Im Vereinsheim wurden Geflügel und Kaninchen ausgestellt. „Immer noch mehr Tiere als bei vielen anderen Kleintierzuchtvereinen“, beschrieb Roland Falz die Situation der Züchter aus Serres. Zehn von ihnen stellen 90 Tiere aus. Dies sei für den kleinen Ort eine sehr gute Zahl, so Falz.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen