Sänger im Umgang mit der Stimme geschult

Wiernsheim

Wiernsheim-Serres. Der Chorverband Enz hat nach über zweijähriger Corona-bedingter Pause wieder einen Stimmbildungstag für Sänger aus verschiedenen Vereinen anbieten können. Die Ausrichtung hat laut einer Mitteilung der MGV Liederkranz Serres übernommen. Chorleiterin Miriam Kurrle hat das Einstudieren von verschiedenen Chorstücken, unter anderem auch den „Wellerman“, den sie selbst arrangierte, übernommen. Für die Stimmbildung konnte erstmals Makitaro Arima gewonnen werden. Er leitet mehrere Chöre und hat einen Lehrauftrag für Gesang an Musikhochschule Karlsruhe inne. In kleinen Gruppen schulte er die Sänger im richtigen Umgang mit der Stimme. Die Männer waren laut Mitteilung des Chorverbands sichtlich begeistert. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen