Weihnachtsoratorium mit Kinderkonzert als Auftakt

Pforzheim

Pforzheim. Am dritten Adventswochenende wird das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gleich dreifach in der Pforzheimer Stadtkirche aufgeführt: Den Auftakt bildet das Kinderkonzert am Samstag, 10. Dezember, um 16 Uhr. In der Fassung von Michael Gusenbauer erleben die Kinder in humorvoller und bewegter Weise das berühmte Werk. Die Rolle des Sprechers, der Details über das großartige Stück verrät, übernimmt der ehemalige Intendant am Theater Pforzheim, Thomas Münstermann. Am Samstag, 10. Dezember, um 19 Uhr erklingt dann das Weihnachtsoratorium mit den Kantaten eins bis drei, während man am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr das vollständige Werk mit allen sechs Kantaten genießen kann. Ausführende sind Oratorienchor, Motettenchor, Jugendkantorei, Große Kurrende und Bachorchester Pforzheim in erweiterter Besetzung. Als Solisten sind Sharon Lyons (Sopran), Nils Wanderer (Altus), Johannes Mayer (Tenor) und Florian Kontschak (Bass) beteiligt. Die Leitung haben Heike Hastedt und Kord Michaelis. Weitere Informationen sowie Kartenvorverkauf unter www.oratorienchor-pforzheim.de. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen