War die Wäscheleine der Lebensretter?

Pforzheim

Prozess um mutmaßlichen Mordversuch an einer Frau wartet mit weiteren dramatischen Aussagen auf.

Karlsruhe/Pforzheim. Vor dem Landgericht Karlsruhe sieht sich ein 37-jähriger Türke mit der Anklage konfrontiert, er habe am 29. Juni 2022 seine Frau über die Brüstung ihrer im vierten Stockwerk gelegenen Pforzheimer Wohnung in den Abgrund und damit in den sicheren Tod stoßen wollen. Während der bisherigen vier Verhandlungstage war es schon mehrfach als Wunder bezeichnet worden, dass die Frau im Balkon des dritten Stockwerks aufschlug und den Sturz schwer verletzt überlebte.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen