RS-Virus breitet sich aus

Pforzheim

Helios Klinikum behandelt viele betroffene Kinder und Säuglinge.

Pforzheim. Europaweit steigen die Infektionen mit dem Respiratorischen Synztial-Virus (RSV) bei Säuglingen und Kleinkindern an. Dies ist auf den Kinderstationen des Helios Klinikums Pforzheim deutlich spürbar.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen