Pfanne auf dem Herd vergessen

Pforzheim

Pforzheim. Eine auf dem Herd vergessene Pfanne ist ersten Erkenntnissen zufolge die Ursache für eine starke Rauchentwicklung, wegen der am frühen Donnerstagmorgen ein Mann mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht wurde. Einsatzkräfte des Polizeireviers Pforzheim-Süd waren nach Eingang einer Meldung in die Lion-Feuchtwanger-Allee geeilt. Durch ein Fenster der betreffenden Wohnung sahen sie einen Mann auf dem Bett liegen, der offensichtlich schlief. Durch starkes Klopfen am Fenster gelang es ihnen, den Mann zu wecken. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr gelüftet. Wie sich herausstellte, war eine auf dem Herd vergessene Pfanne mit Essen offenbar der Auslöser. pol

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen