Startschuss für Brücke erst im kommenden Frühjahr

Mühlacker

Mühlacker (pm). Im Nachgang zur Sitzung des Gemeinderatsausschusses für Umwelt und Technik am vergangenen Dienstag sieht sich die Stadtverwaltung Mühlacker zu einer Klarstellung veranlasst: Der Baubeginn der neuen Herrenwaagbrücke, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus vom Freitag, sei nicht mehr in diesem Jahr geplant. Das Regierungspräsidium Karlsruhe habe die Arbeiten für das Bauwerk zwar bereits vergeben, die Anfertigung der Ausführungspläne durch die beauftragte Firma würden aber noch das ganze Jahr 2020 beanspruchen. Aus diesem Grund seien die Baumaßnahmen erst im Frühjahr nächsten Jahres geplant, heißt es in der Stellungnahme der Verwaltung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen