5:0-Sieg gegen Besigheim: SG klettert auf Platz vier

Lokalsport

Die Roßwag-Mühlhäuser haben vor der Winterpause in der Kreisliga A3 Enz-Murr ein hartes Programm vor sich.

Manuel Dreibach erzielt wenige Minuten vor der Halbzeit sehenswert das 3:0 für die SG. Fotos: Huber

Manuel Dreibach erzielt wenige Minuten vor der Halbzeit sehenswert das 3:0 für die SG. Fotos: Huber

Mühlacker-Mühlhausen (lh). Am Sonntag hatte sich Thomas Renz, Trainer der SG Roßwag Mühlhausen, darüber geärgert, dass sein Team nach einer frühen 2:0-Führung gegen die SGM Riexingen letztlich nur einen Punkt geholt hat. Schließlich war der Gegner ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenverbleib in der Kreisliga A3 Enz-Murr gewesen. Dem ist die Spielgemeinschaft an diesem Mittwochabend ein bedeutendes Stück näher gekommen: Vor heimischer Kulisse schickte die Mannschaft die SpVgg Besigheim mit 5:0 nach Hause.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen