Unterstützung für zwei Wiernsheimer Großprojekte

Wiernsheim

Besuch von SPD-Landeschef Andreas Stoch beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Lindenhalle und dem Bildungszentrum.

Austausch in der Lindenhalle: SPD-Landeschef Andreas Stoch (v. re.), SPD-Kreisvorsitzender Paul Renner, Bürgermeister Matthias Enz, Gemeinderätin Ulrike Brandauer und SPD-Kreistagsfraktionschef Hans Vester.Foto: Deeg

Austausch in der Lindenhalle: SPD-Landeschef Andreas Stoch (v. re.), SPD-Kreisvorsitzender Paul Renner, Bürgermeister Matthias Enz, Gemeinderätin Ulrike Brandauer und SPD-Kreistagsfraktionschef Hans Vester.Foto: Deeg

Wiernsheim. Es werden in den nächsten Wochen und Monaten noch einige Dokumente beim SPD-Landesvorsitzenden und Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch landen: Der ehemaligen Kultusminister hat gegenüber Wiernsheims Bürgermeister und Parteifreund Matthias Enz zugesichert, sich ganz konkret bei zwei Themen für die Plattengemeinde starkzumachen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen