Land fördert Ausbau der K1688

Vaihingen/Enz

Vaihingen (pm). Im Rahmen des kommunalen Straßenbauprogramms 2021 unterstützt das Land Baden-Württemberg den Kreis Ludwigsburg sowie die beiden Städte Sachsenheim und Kornwestheim mit Zuschüssen in Höhe von insgesamt rund elf Millionen Euro, teilen die drei Landtagsabgeordneten Konrad Epple (CDU), Dr. Markus Rösler und Jürgen Walter (beide Grüne) mit. Für den Ausbau der Kreisstraße K1688 im zweiten Bauabschnitt zwischen Vaihingen-Enzweihingen und Vaihingen-Riet erhalte der Landkreis Ludwigsburg eine Million Euro vom Land bei Gesamtkosten in Höhe von 2,6 Millionen. „Diese Straße verläuft in der vielfältigen und naturnahen Bachaue des Strudelbachtals – ich gehe davon aus, dass die bisherige landschaftsangepasste Bauweise beibehalten wird“, kommentierte Rösler die Sanierungsarbeiten.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen