950 Jahre Dorfgeschichte spannend erzählt

Vaihingen/Enz

Vaihinger Stadtteil Ensingen feiert Jubiläum. Die neu erschienene Ortschronik ist nicht nur für die Einwohner interessant.

Oberbürgermeister Gerd Maisch und das Autorenteam Gudrun Aker, Joachim Fiebig, Manfred Scheck, Peter Schaller und Andrea Majer stellen das neue Nachschlagewerk über Ensingen vor.Friedrich

Oberbürgermeister Gerd Maisch und das Autorenteam Gudrun Aker, Joachim Fiebig, Manfred Scheck, Peter Schaller und Andrea Majer stellen das neue Nachschlagewerk über Ensingen vor.Friedrich

Vaihingen-Ensingen. Ein besonderes Jubiläum feiert der Vaihinger Stadtteil Ensingen in diesem Jahr: Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1070, ist also 950 Jahre alt. Für ein Team Vaihinger Autoren war dies Grund genug, sich mit der Geschichte des Dorfes näher zu befassen. Die Ergebnisse ihrer Recherchen haben sie in einem 576 Seiten starken Buch veröffentlicht, das dieser Tage offiziell vorgestellt worden ist.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen