Unbekannte laden Müll am Wanderparkplatz ab

Sternenfels

Sternenfels. Die Gemeinde Sternenfels gehört, wie in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag erläutert wurde, seit November dem Verein LEADER Kraichgau an. Damit können Förderungen für die Regional- und Gemeindeentwicklung beantragt werden. Auf einem anderen Gebiet indes ist eine Geldquelle versiegt: Der Förderstopp des Bundes für den Breitbandausbau betrifft in Sternenfels rund 140 Haushalte. Zwei weitere Nachrichten: In dieser Woche findet ein Holzverkauf an Einwohner aus Diefenbach und Sternenfels statt. Weniger positiv: Am Wanderparkplatz Richtung Leonbronn wurden Unmengen verschiedenen Mülls abgeladen. Um Mithilfe bei der Aufklärung bat Bürgermeisterin Antonia Walch. vh

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen