Süss-Erweiterung: Anwohner fürchten um ihre Ruhe

Sternenfels

Die Firma Süss Microtec SE will ihren Standort in Sternenfels vergrößern, was bei den Nachbarn im angrenzenden Wohngebiet Sorgen hervorruft. Ein Kritikpunkt ist, dass der aktuelle Bebauungsplanentwurf eine Erhöhung der maximal erlaubten Lärmwerte vorsieht.

Die Firma Süss Microtec, die im Sternenfelser Industriepark ansässig ist, will ihren Betrieb auf der angrenzenden grünen Wiese erweitern. Das löst bei den Anwohnern im Wohngebiet nebenan Bedenken aus. Einige befürchten sogar einen möglichen Wertverlust ihrer Häuser.Foto: Schramm

Die Firma Süss Microtec, die im Sternenfelser Industriepark ansässig ist, will ihren Betrieb auf der angrenzenden grünen Wiese erweitern. Das löst bei den Anwohnern im Wohngebiet nebenan Bedenken aus. Einige befürchten sogar einen möglichen Wertverlust ihrer Häuser.Foto: Schramm

Sternenfels. Kurz vor Weihnachten hat der Sternenfelser Gemeinderat der Aufstellung des Bebauungsplans „Westlich Schwannstraße“ grünes Licht gegeben und damit die Firma Süss Microtec SE einen weiteren Schritt näher hin zu ihrem geplanten Erweiterungsbau gebracht. Der Entwurf dafür liegt noch bis zum 22. Februar öffentlich aus. Bis dahin können sowohl Bürger als auch Behörden und Institutionen Anmerkungen und Bedenken äußern, ehe sich das Gremium erneut mit dem Plan beschäftigt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen