Gremium bestätigt Feuerwehrspitze

Sternenfels

Sternenfels (lh). Anfang März haben die Sternenfelser Feuerwehr-Kameraden die neue Führungsregie gewählt: Gesamtkommandant bleibt Klaus Riekert, sein Stellvertreter ist Michael Hildwein. In Sternenfels heißt der Abteilungschef Günter Steinle, der zweite Mathias Schmidt, in Diefenbach sind die Positionen mit Marcus Härter und Partrick Hildwein besetzt. Damit sie ihr Amt ausüben dürfen, musste der Rat die Wahl bestätigen. Dies stand am Donnerstag an, und das Gremium gab sein einhelliges Votum dafür ab. „Es ist eine Ehrensache“, bezeichnete Christoph Gutjahr von der Fraktionsgemeinschaft der Freien Wähler und der SPD den formalen Akt in Bezug auf die große Bedeutung der Feuerwehr. Im Namen seiner Kollegen bedankte er sich bei den Ehrenamtlichen, insbesondere bei denen, die Führungsverantwortung übernehmen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen