EWIA engagiert sich in Sozialprojekt

Sternenfels

Das von Timo Schäfer aus Sternenfels mitgegründete Unternehmen rüstet in Kooperation mit zwei Partnern ein Waisenhaus in Ghana kostenlos mit Solarpaneelen aus. In einer zweiten Ausbaustufe kann eine Batterie angeschlossen werden.

Installation der Anlage. Fotos: privat

Installation der Anlage. Fotos: privat

Sternenfels. Die von dem aus Sternenfels stammenden Timo Schäfer mit Partnern im vergangenen Jahr ins Leben gerufene EWIA Green Investments GmbH, die in Ghana Solaranlagen bauen lässt, engagiert sich auch sozial. Derzeit rüstet sie zusammen mit zwei weiteren Unternehmen ein Waisenhaus in dem afrikanischen Land kostenlos mit Solarpaneelen aus.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen