Vater bei Unfall vor Schule verletzt

Pforzheim

Pforzheim. Bei einem Unfall aus Unachtsamkeit hat vor einer Schule an der Hercyniastraße in Pforzheim ein 48-jähriger Vater leichte Verletzungen erlitten. Wie das Polizeipräsidium Pforzheim berichtete, hatte er, um sein Kind aussteigen zu lassen, die linke hintere Fahrzeugtür geöffnet, während im selben Moment eine 50-Jährige vorbeifuhr. Ihr Auto blieb an der Tür hängen und riss sie dem 48-Jährigen aus der Hand. Sachschaden: mehrere Tausend Euro.pol

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen