Stofftaschen warnen vor Telefonbetrügern

Pforzheim

Pforzheim/Enzkreis. Mit einer speziellen Kampagne will das Polizeipräsidium Pforzheim das Bewusstsein in der Bevölkerung für diverse Betrugsmaschen am Telefon schärfen. Dabei geben sich die Täter als Angehörige des Opfers, als Polizisten oder Bankangestellte oder auch als Handwerker aus, um insbesondere ältere Menschen, die sie mit erfundenen Geschichten verunsichern und unter Druck setzen, um ihre Ersparnisse zu betrügen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen