Folkclub plant Konzerte unter freiem Himmel

Pforzheim

Pforzheim. Der Folkclub Prisma geht ins Freie: Im Juli, August und September findet der „Prisma Sommer 2022“ statt. Die Verantwortlichen haben für zwei Konzerte das Museumsareal in Brötzingen ausgewählt. Als Ausweichraum bei Regen hat das Figurentheater Mottenkäfig seinen Theatersaal zur Verfügung gestellt. Im September finden die Konzerte dann wieder im Gasometer statt. Doch zunächst geht es aufs Museumsareal. Am Dienstag, 19. Juli, 19.30 Uhr, spielt dort das John Blek Trio. Der Ire Blek ist bekannt für seine Live-Shows voller Humor, Pathos und Leidenschaft. Weiter geht es am Dienstag, 2. August, mit der italienischen Band I Liguriani. Die Musiker präsentieren Tanzmusik aus Ligurien, die viele Anklänge aus anderen Kulturen in sich aufnimmt. Weitere Informationen gibt es unter www.folkclub-prisma.de. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen