Fahrer und Beifahrer erleiden leichte Verletzungen

Pforzheim

Pforzheim. Kurz vor 6 Uhr hat sich am Dienstag an der Kreuzung Brettener Straße mit der Anshelm-/Redtenbacherstraße ein Unfall ereignet. Bei ausgeschalteter Ampel habe ein 51-Jähriger mit seinem Mercedes die Brettener Straße überquert und dabei einen vorfahrtsberechtigten 44-jährigen VW-Fahrer übersehen, so die Polizei. Beim Zusammenstoß wurden der 44-Jährige und sein Beifahrer leicht verletzt. pol

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen