Exhibitionist am Hauptbahnhof

Pforzheim

Pforzheim. Einsatzkräfte des Polizeireviers Pforzheim-Nord haben am Donnerstagmittag am Pforzheimer Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Exhibitionisten festgenommen. Die Beamten hatte gegen 13.30 Uhr die Mitteilung erreicht, dass eine männliche Person im Bereich der östlichen Bahnunterführung vor einer Passantin sein Geschlechtsteil entblößt und an diesem manipuliert habe. Im weiteren Verlauf nahmen die Einsatzkräfte den Tatverdächtigen auf dem Bahnsteig vorläufig fest. Zeugen werden gebeten, sich unter 07231/186-4444 beim Kriminaldauerdienst zu melden.pol

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen