„Das ist wirklich eine Richtungswahl“

Pforzheim

Bundestagswahl: Auf seiner Wahlkampftour rührt Friedrich Merz die Werbetrommel für den Pforzheimer CDU-Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten Gunther Krichbaum. Dabei legt er dar, wie seiner Meinung nach Klimaneutralität erreicht werden kann.

Im Enzauenpark: Friedrich Merz führt in einer rund 50-minütigen Rede aus, wie wichtig aus seiner Sicht eine Fortsetzung der CDU-Kanzlerschaft ist.Fotos: Keller

Im Enzauenpark: Friedrich Merz führt in einer rund 50-minütigen Rede aus, wie wichtig aus seiner Sicht eine Fortsetzung der CDU-Kanzlerschaft ist.Fotos: Keller

(Foto: Tilo Keller)

Pforzheim. Im Endspurt fährt Gunther Krichbaum politische Schwergewichte auf: Per Videobotschaft auf Facebook grüßt CSU-Chef Markus Söder, und Friedrich Merz schaut sogar persönlich im Enzauenpark-Biergarten vorbei, um zur Wahl von Gunther Krichbaum und der Christdemokraten aufzurufen. Rund 50 Minuten lang referiert der ausgewiesene Wirtschaftsexperte über Deutschland, den Platz der Bundesrepublik in der Welt und kommt auch beim Streifen anderer Themen immer auf den Punkt zurück, dass es Stabilität nur mit einer starken CDU als Regierungspartei geben könne.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen