Cannabis konsumiert und vor Polizei geflüchtet

Pforzheim

Pforzheim (pol). Unter Drogeneinfluss hat in der Nacht auf Dienstag ein 24-jähriger Opel-Fahrer in Pforzheim versucht, einer Verkehrskontrolle zu entkommen. Eine Polizeistreife wollte den Mann gegen 0.30 Uhr auf der Zerrennerstraße kontrollieren. Dieser drückte jedoch aufs Gas und fuhr davon, verfolgt von der Polizei. Der Flüchtende geriet von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend versuchte er zunächst, sich von der Unfallstelle zu entfernen, blieb dann aber nach circa 300 Metern stehen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen