Behörde meldet weitere Todesfälle

Pforzheim

Enzkreis/Pforzheim. Das Landesgesundheitsamt hat in seinem Tagesbericht von Dienstag 133 Neuinfektionen für den Enzkreis ausgewiesen. Laut der Behörde kamen in Pforzheim 52 Positivtests hinzu. Jeweils ein weiterer Todesfall wurde gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz wurde im Enzkreis mit 297,4 angegeben, der Wert für Pforzheim betrug 189,7. Zum Vergleich: Am 24. Mai 2021 wurde für den Enzkreis eine Inzidenz von 80,2 berechnet, Pforzheim lag damals mit 103,2 über dem Enzkreis-Wert. cb

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen