Neue Kita-Gruppe soll auf Schule vorbereiten

Ötisheim

Ötisheim schließt Lücke im Betreuungsangebot.

Die Gemeinde Ötisheim weitet ihr Kinderbetreuungsangebot aus. Symbolfoto: Archiv

Die Gemeinde Ötisheim weitet ihr Kinderbetreuungsangebot aus. Symbolfoto: Archiv

Ötisheim. Ab September 2021 soll es in Ötisheim eine neue Vorschulkindergartengruppe geben. Das hat der Gemeinderat am Dienstag beschlossen. Laut Bürgermeister Werner Henle hat die Anzahl der Kinder, die einen Kita-Platz benötigen in Ötisheim zuletzt stark zugenommen. Parallel dazu steige der Bedarf an Förderung von Kindern, bevor sie eingeschult werden. Henle: „Viele Kinder werden von der Einschulung zurückgestellt und besetzen damit wichtige Kindergartenplätze, die für jüngere Kinder benötigt werden.“

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen