Männerchor geht neue Wege

Ötisheim

MGV Ötisheim setzt unter anderem
auf Stimmungslieder.

Ötisheim. Das im vergangenen Dezember geplante „Adventskonzertle“ des MGV Ötisheim sollte den Beginn eines neuen Abschnittes vom Männerchor des Ötisheimer Traditionsvereins markieren. Leider musste es aufgrund der Pandemielage abgesagt werden. Deshalb hat der Männerchor nun einen neuen Termin angepeilt, um seinen Abschied von der offiziellen Konzertbühne und auch von seinem Chorleiter Markus Sauter zu begehen, der nach zehn Jahren sein offizielles Dirigat beendet.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen