Jubiläumsjahr: Das Motto lautet nun „150 plus 1“

Ötisheim

Corona macht dem MGV Ötisheim einen Strich durch die Rechnung. Veranstaltungen werden ins kommende Jahr verschoben.

Ehrungen (v. li.): MGV-Vorsitzender Stefan Mast, die Chorvorständin von „Klangtastisch“, Sabine Schneider, Gwendolyn Phear (zehn Jahre Dirigentin des Jungen Chors), Jörg Roth (15 Jahre Sänger im Männerchor). An der Ehrung nicht teilnehmen konnten Werner Schmid-Burger (15 Jahre Sänger) und Dieter Scheffel (25 Jahre Sänger).privat

Ehrungen (v. li.): MGV-Vorsitzender Stefan Mast, die Chorvorständin von „Klangtastisch“, Sabine Schneider, Gwendolyn Phear (zehn Jahre Dirigentin des Jungen Chors), Jörg Roth (15 Jahre Sänger im Männerchor). An der Ehrung nicht teilnehmen konnten Werner Schmid-Burger (15 Jahre Sänger) und Dieter Scheffel (25 Jahre Sänger).privat

Ötisheim. Wie schon im vergangenen Jahr konnte auch in diesem Jahr die Generalversammlung des MGV Ötisheim wegen der Corona-Bestimmungen nicht am regulären Termin im März stattfinden. Sie wurde deshalb Ende Juli im Gasthaus Sternenschanz in Ötisheim nachgeholt. „Aber auch an diesem Termin konnten keine Liedbeiträge zur Begrüßung, zur Totenehrung, zu den Mitglieder-Ehrungen und zum Abschluss von den Sängerinnen und Sängern vorgetragen werden“, bedauert der Verein in einer Mitteilung. In dieser heißt es weiter, dass Stefan Mast in seinem Rechenschaftsbericht weniger auf Veranstaltungen oder Ereignisse des vergangenen Sängerjahrs eingehen konnte, weil keine stattfanden. Der Großteil seiner Arbeit habe aus Absagen oder Verschiebungen von Veranstaltungen bestanden, die ein volles Jubiläumsjahr – 150 Jahre MGV – mit sich gebracht hätte. Notwendig sei eine Vereinsführung „auf Sicht“ gewesen und die Abstimmungen mit der Gemeinde, um etwa Singstunden im Herbst 2020 oder jetzt wieder ab Mitte Juni 2021 mit Hygienekonzept und aufgeteilten Übungsgruppen zu ermöglichen. Ein erfreulicher Aspekt in diesen Zeiten sei die hohe Spendenbereitschaft, der es zu verdanken sei, dass der MGV in finanzieller Hinsicht stabil sei, was später auch der Kassier Joachim Wetzel in seinem Bericht bestätigte.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen