Corona-Demo in Ötisheim verläuft ohne Zwischenfälle

Ötisheim

Ötisheim. In Ötisheim sind am Freitagabend, von 18 Uhr bis 19.45 Uhr, rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Corona-Demo von der Erlentalhalle aus durch den Ort gezogen, um, wie es auf Transparenten hieß, für Freiheit, Demokratie und Grundrechte und gegen die Impf- und Maskenpflicht zu demonstrieren. Zwischenfälle gab es laut der Polizei keine. pol/the

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen