Gemeinderat steht vor einem Rätsel

Ölbronn-Dürrn

Gewerbegebiet Erlen: Herkunft der Schadstoffe weiterhin unklar

Ölbronn-Dürrn. Nach einem Starkregenereignis im Herbst 2019 wurde eine enorme Schadstoffkonzentration im Vorteich des Retentionsbodenfilters, in dem das Oberflächenwasser aus dem Gewerbegebiet Erlen geklärt wird, festgestellt. Auf Initiative des Ölbronn-Dürrner Gemeinderats wurden vergangenen November auch Schlamm und Wasser des angeschlossenen Löschwasserteichs chemisch untersucht.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen