Mann tötet Ehefrau und sich selbst

Oberderdingen

Drama in Oberderdingen: Mitarbeiterin eines Pflegedienstes hört Schüsse und findet die Opfer.

Archivfoto: Huber

Archivfoto: Huber

Oberderdingen (pol). In Oberderdingen hat sich am Montagnachmittag offenbar ein Familiendrama abgespielt. Nach den bisherigen Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft hat ein 79-Jähriger in der gemeinsamen Wohnung zunächst seine 78-jährige Ehefrau und anschließend sich selbst mit einem Kopfschuss getötet.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen