„Wir haben die Kompetenz der Basis“

Enzkreis

Landtagswahl 2021: Die Partei der Freien Wähler tritt erstmals auf Landesebene an. Marcus Bouquerot, Kandidat im Enzkreis, erklärt, was Freie Wähler von anderen Parteien unterscheidet. Bürgernähe und Kompetenz aus der Basisarbeit sollen die Wähler überzeugen.

„Wir haben die Kompetenz der Basis“

Enzkreis. Erstmals treten die Freien Wähler bei der Landtagswahl an, und das in allen 70 Wahlkreisen. Ihr Kandidat im Wahlkreis 44, der den Enzkreis mit Ausnahme der Gemeinden Birkenfeld, Engelsbrand, Ispringen und Kieselbronn umfasst, ist Marcus Bouquerot. Im Interview mit unserer Zeitung erklärt er, warum die Arbeit der Freien Wähler in den Kommunen auch in die Landespolitik einfließen sollte.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen