Welten der Romantik: Konzert im Johanneshaus

Veranstaltungen

Niefern-Öschelbronn. Zum Konzert „Welten der Romantik“ laden das Johanneshaus Öschelbronn und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim ein: Beginn ist am Freitag, 27. Januar, um 16 Uhr im Festsaal des Johanneshauses. Das Programm präsentiert mit Musik aus Russland, Frankreich und Deutschland ein Klangerlebnis mit zahlreichen Facetten der musikalischen Romantik. Die Streichersinfonie Nummer 7 d-moll des jugendlichen Felix Mendelssohn atmet noch den Geist der Klassik, bricht aber schon zu neuen Ufern auf. Camille Saint-Saëns schuf raffinierte Klangfarben, Peter Tschaikowsky vertritt die prachtvolle russische Hochromantik. Tschaikowskys „Meditation, Scherzo und Melodie“ opus 42 und Saint-Saëns‘ Introduktion und Rondo capriccioso geben der renommierten russisch-schweizerischen Geigerin Maria Solozobova Gelegenheit, die ganze Bandbreite des Violinspiels zu zeigen. Die Leitung des Konzertes hat Alexander Mayer. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen