Viele Hausärzte warten noch auf Impfstoff

Enzkreis

Wie überall in Baden-Württemberg leiden auch im Enzkreis Mediziner unter Lieferschwierigkeiten.

Auch im Enzkreis spüren Mediziner Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff. Archivfoto: Goertz

Auch im Enzkreis spüren Mediziner Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff. Archivfoto: Goertz

Enzkreis. Der offizielle Startschuss ist unmittelbar nach Ostern gefallen. Und so haben schon am Dienstag auch in Pforzheim und dem Enzkreis Hausärzte begonnen, Patienten gegen Corona zu impfen. Doch viele Mediziner, die gerne dazu bereit wären, können dies noch gar nicht tun.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen