Sabine Zeitler liest aus dem Roman „Damaskusliebe“

Veranstaltungen

Pforzheim. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Pforzheim und die Stadtbibliothek Pforzheim laden am 14. Juli zu einer Lesung mit Sabine Zeitler ein. Die Pforzheimer Autorin wird aus ihrem Roman „Damaskusliebe“ vorlesen und für eine Fragerunde im Anschluss an die Lesung zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Pforzheim, Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis zum 8. Juli an gleichstellung@pforzheim.de oder vor Ort in der Stadtbibliothek wird gebeten. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen