Reuchlinjahr: Kurator führt durchs Pforzheimer Museum

Veranstaltungen

Pforzheim. Zum Auftakt des Reuchlinjahres in Pforzheim führt am kommenden Samstag, 15. Januar, 15 Uhr, der Reuchlinbeauftragte und Kurator des Reuchlinjahres Christoph Timm durch das Museum Johannes Reuchlin und den Stiftschor der Schlosskirche. Seit 2008 informiert das Museum an der Südseite der Schlosskirche über Johannes Reuchlin (1455 bis 1522), den „größten Sohn Pforzheims“. Auf den vier Ebenen werden Herkunft, Leben, Werk und Wirken des Humanisten beleuchtet. Das Museum nimmt die historische Form der ehemaligen Sakristei auf und ist an der Stelle eingerichtet, an der nach seinem Tod 1522 Reuchlins berühmte Bibliothek für viele Jahre aufbewahrt wurde. Eine Anmeldung für die Führung, die unter 2-G-plus-Regeln abläuft, ist unter Telefon 07231/39-2165 oder unter kult@pforzheim.de erforderlich. Anmeldeschluss ist am Freitag, 16 Uhr.pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen