In Knittlingen finden wieder Gottesdienste statt

Veranstaltungen

Knittlingen (pm). Die evangelische Kirchengemeinde Knittlingen feiert ab Sonntag, 17. Januar, wieder Gottesdienste in der St. Leonhardskirche. Die Regeln, die bereits vor Weihnachten galten, werden wieder aufgenommen. Da ein gemeinsames Singen nicht möglich sei, so Pfarrer Hans Veit, würden Solisten oder kleine Ensembles den musikalischen Teil gestalten. Am kommenden Sonntag, ab 10 Uhr, singt die 13-jährige Helena Hein neuere geistliche Lieder; sie wird von Birke Henning am E-Piano begleitet. Haus- und Streaming-Gottesdienste werden weiterhin angeboten. Mehr Informationen sind auf der Homepage der Kirchengemeinde zu finden: www.kirchengemeinde-knittlingen.de.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen