Gerüstet für den Katastrophenfall

Enzkreis

Ärztlicher Direktor steht an der Spitze eines eigenen Zentralbereichs.

Gerüstet für den Katastrophenfall

Enzkreis/Ludwigsburg. Die Regionale Kliniken-Holding (RKH), zu der auch die Enzkreis-Kliniken Mühlacker und Neuenbürg gehören, hat für den „Zentralbereich Katastrophenschutz“ mit Dr. Stefan Weiß einen Ärztlichen Direktor eingesetzt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen