B294: Ortsumfahrung stößt auf Beifall und Kritik

Enzkreis

Tauziehen der Argumente für Projekt in Bauschlott.Verkehrsministerium bekräftigt grundsätzlich die Pläne.

Symbolfoto: Archiv

Symbolfoto: Archiv

Neulingen/Enzkreis. Die B294-Ortsumfahrung von Bauschlott scheint in trockenen Tüchern zu sein. „Selbst für das Landesverkehrsministerium stellt sich offensichtlich gar nicht die Frage nach dem ,Ob‘, sondern nur nach dem ,Wie‘“, erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete Professor Dr. Erik Schweickert mit Blick auf eine Antwort auf eine Anfrage von ihm an die Landesregierung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen