Zur Arbeitsagentur nur geimpft oder genesen

Mühlacker

Pforzheim/Mühlacker. Die Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim und ihre Geschäftsstellen bleiben auch in Zeiten hoher Infektionszahlen weiterhin geöffnet. Zum Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt ab Donnerstag, 25. November, die 2-G-Regel. Für persönliche Beratungsgespräche ist der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese Gespräche einen Termin zu vereinbaren. Kundinnen und Kunden, die nicht geimpft oder genesen sind oder keine Auskunft zu ihrem Status geben möchten, können sich bei der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim telefonisch unter 0800/4555500 (kostenfrei) oder unter 07452/829333 beraten lassen. Die persönliche Arbeitslosmeldung ist auch weiterhin an einem Notfallschalter möglich. Viele Anliegen können im Internet unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices erledigt werden. pm

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen