Autorin zu Gast

Mühlacker

Autorin zu Gast

Autorin zu Gast

Mühlacker-Enzberg (vh). Die Schriftstellerin Susanne Glanzner ist am Mittwoch zu Gast gewesen in der Enzberger Hartfeldschule. Den jüngeren Kindern stellte sie ihren Helden Kalle Komet vor, der Abenteuer im Weltraum erlebt. Die Dritt- und Viertklässler lernten Shaiko kennen, einen Hai, der bei seinen jungen Freunden dafür werben möchte, Umwelt und Natur zu schützen. Glanzner, die auch als Designerin auf sich aufmerksam gemacht hat, blickt auf eine ganze Reihe erfolgreicher Buchveröffentlichungen zurück. Ihr „Chick Code“ war vier Wochen lang in der „Spiegel“-Bestsellerliste zu finden. Ihr erstes Kinderbuch „Anna Apfelkuchen“ hat laut Wikipedia mehrere Auflagen erreicht. Der Auftritt der Autorin sei angesichts der Corona-Krise nicht selbstverständlich gewesen, blickte Schulleiterin Franziska Straub zurück. Unter den notwendigen Hygieneregeln und klassenweise getrennt, sei die Durchführung der Lesungen aber letztlich kein Problem gewesen. Diese fügten sich ein in die Fredericktage, die vom 12. bis 23. Oktober in Baden-Württemberg veranstaltet werden und die multimediale Leseförderung zum Ziel haben.Fotomoment

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen