Vision vom Gesundheitscampus lebt weiter

Mühlacker

Der Bauantrag ist eingereicht: Am Krankenhaus Mühlacker sollen, finanziert durch die Immobilientochter der Sparkasse, ein Ärztehaus, ein Wohnheim für Mitarbeitende der Regionalen Kliniken-Holding sowie neue Räumlichkeiten für die Kindertagesstätte Rabennest entstehen.

Ein Gesundheitszentrum mit niedergelassenen Ärzten, ein Wohnheim für Mitarbeiter und ein Neubau für die Kindertagesstätte „Rabennest“ sollen auf dem Krankenhausareal in Mühlacker im Sommer 2025 bezugsfertig sein. Foto: Sparkasse Pforzheim Calw

Ein Gesundheitszentrum mit niedergelassenen Ärzten, ein Wohnheim für Mitarbeiter und ein Neubau für die Kindertagesstätte „Rabennest“ sollen auf dem Krankenhausareal in Mühlacker im Sommer 2025 bezugsfertig sein. Foto: Sparkasse Pforzheim Calw

Mühlacker. Hinter verschlossenen Türen muss hart um eine gute Lösung gerungen worden sein. Zwischenzeitlich hieß es hinter vorgehaltener Hand sogar, das Vorhaben sei geplatzt. Doch auf Nachfrage unserer Zeitung können die Verantwortlichen Entwarnung geben: Der Gesundheitscampus am Krankenhaus Mühlacker wird weiterentwickelt. Damit verbunden ist neben Personalwohnungen sowie Arztpraxen auch ein Neubau für die Kita Rabennest.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen