Stadt steuert 10000 Euro für eine leisere B35 bei

Mühlacker

Sanierung der Bundesstraße zwischen Lienzingen und Illingen kündigt sich an. Auf Höhe des Stadtteils kommt „lärmtechnisch optimierter“ Asphalt zum Einsatz.

Noch im Sommer sollen auf der B35 zwischen Lienzingen und Illingen Belagsarbeiten stattfinden. Foto: Stahlfeld

Noch im Sommer sollen auf der B35 zwischen Lienzingen und Illingen Belagsarbeiten stattfinden. Foto: Stahlfeld

Mühlacker. Die zuletzt ohnehin durch Sperrungen und Umleitungen schwer gebeutelten Autofahrer in Mühlacker und Umgebung wird die Nachricht nicht zwingend erfreuen: Die nächste Baustelle ist in Sicht. Noch im Sommer sollen auf der B35 zwischen Lienzingen und Illingen Belagsarbeiten stattfinden. Die Menschen, die im Stadtteil neben Friedhof und Frauenkirche wohnen, dürften dagegen zufrieden sein: Im Zuge der Reparatur soll ein spezieller Asphalt aufgebracht werden, der die Lärmbelastung durch die Bundesstraße reduziert.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen