Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

Mühlacker

Mühlacker. Der Gemeinderat hat der Beschaffung eines Rüstwagens (rund 472000 Euro) und der erforderlichen Beladung (114000 Euro) für die Feuerwehr Mühlacker zugestimmt. Darüber hinaus hat das Gremium grünes Licht gegeben für eine europaweite Ausschreibung eines Löschgruppenfahrzeugs10 samt Beladung für die Abteilung Großglattbach. Kosten: circa 450000 Euro, Enzkreis-Zuschuss: 92000 Euro. ts

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen