Land unterstützt Projekt der Stadt

Mühlacker

Mühlacker. Die Stadt Mühlacker hat sich als Träger von zwölf eigenen Kindertageseinrichtungen als eine von 50 Kommunen in Baden-Württemberg erfolgreich beim Landesprogramm „Innovative KiTa BW“ mit dem Projekt „Kindergartensozialarbeit – KiSa“ beworben. Dafür wird der Kommune ein Betrag von rund 224800 Euro bewilligt, mit dem hauptsächlich drei Vollzeitstellen finanziert werden sollen. Die Kindergartensozialarbeit soll eng mit Eltern und Einrichtungen zusammenarbeiten und Familien auf unterschiedliche Weise unterstützen. ts

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen