Krise beeinflusst Heizkonzept

Mühlacker

Vor dem Eintritt in die Tagesordnung des Mühlacker Gemeinderats gibt es eine Schweigeminute für den früheren OB Gerhard Knapp. Dann beschäftigt sich das Gremium unter anderem mit der Wendlerschule.

Mühlacker. Die Sanierung der Wendlerschule in Lomersheim ist mit vier Millionen Euro der größte Posten in dem am Dienstag in den Gemeinderat eingebrachten Haushaltsentwurf 2023. Noch in derselben Sitzung beschäftigte das Bauvorhaben die Stadträte, denn auch hier wirkt sich die aktuelle Krise auf dem Energiemarkt aus. Die ursprünglichen Planungen für eine Gasheizung wurden über den Haufen geworfen. Auch ansonsten zeigte sich, dass bei Altbausanierungen der Teufel meist im Detail steckt. Vor dem Eintritt in die Tagesordnung gedachten die Räte dem verstorbenen Ehrenbürger Gerhard Knapp.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen