„Kostenberechnungen kritischer bewerten“

Mühlacker

Mühlacker Gemeinderat beschließt nach Abschluss der Arbeit des Akteneinsichtsausschusses „Neubau Feuerwache“ verschiedene Prinzipien und Verhaltensweisen, um bei künftigen Projekten hohe Ausgabensteigerungen zu verhindern.

Die neue Mühlacker Feuerwache am Senderhang hat wegen stark gekletterter Kosten immer wieder für Unmut im Gemeinderat gesorgt.Foto: Fotomoment

Die neue Mühlacker Feuerwache am Senderhang hat wegen stark gekletterter Kosten immer wieder für Unmut im Gemeinderat gesorgt.Foto: Fotomoment

Mühlacker. Der Mühlacker Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstagabend die Ergebnisse des Akteneinsichtsausschusses „Neubau Feuerwache“ zur Kenntnis genommen und ohne Gegenstimmen die Auflösung des Ausschusses beschlossen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen