Jugendliche legen sich für den guten Zweck ins Zeug

Mühlacker

Beim Weihnachtsbasar des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) herrscht im Schulgebäude Hochbetrieb.

Jakob (v.li.), Tim und Noah verkaufen Weihnachtsschmuck. Foto: Stahlfeld

Jakob (v.li.), Tim und Noah verkaufen Weihnachtsschmuck. Foto: Stahlfeld

Mühlacker. Jakob, Tim und Noah hatten mit ihren Klassenkameraden der 6d fleißig gebastelt und standen nun an ihrem Verkaufsstand. Das Trio war bestens gelaunt, denn ihre Holzelche, Weihnachtskugeln und Lichter waren gefragt. Auch an den anderen Ständen im Mühlacker Theodor-Heuss-Gymnasium herrschte am Samstag-Hochbetrieb. Nach zwei Jahren Pause konnte dort erstmals wieder der traditionelle Weihnachtsbasar stattfinden und Schüler, Lehrer sowie Besucher schienen die Traditionsveranstaltung sehr vermisst zu haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen