Gemeinderatsfraktionen kritisieren Regelverstöße bei Protestzug

Mühlacker

Mit einer gemeinsamen
Erklärung reagieren die Gemeinderatsfraktionen
von LMU und CDU auf die Corona-Demo am vergangenen Donnerstag in Mühlacker – und üben dabei auch Kritik an Stadtverwaltung und Polizei.

Foto: Fotomoment

Foto: Fotomoment

Mühlacker. Wie berichtet, waren kurz vor dem Jahreswechsel unter dem Motto „Hände weg von unseren Kindern!“ an die 500 Kritiker der Corona-Maßnahmen und der Pläne für eine allgemeine Impfpflicht durch die Innenstadt gezogen. Dabei wurde nach dem Eindruck von Beobachtern die Vorgabe, wonach ohne Sicherheitsabstand unter den Teilnehmern die Maskenpflicht greift, nicht in allen Fällen eingehalten.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen