Fußgänger sind gefragt

Mühlacker

Projekt in Mühlacker befasst sich
mit möglichen Gefahrenstellen.

Mühlacker. Im Rahmen des Projekts Fußverkehrs-Check will die Stadt Mühlacker die Situation der Spaziergänger und Passanten im Stadtgebiet näher beleuchten. Die Einwohner, heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus, seien eingeladen, gemeinsam mit Vertretern aus Verwaltung, Politik und Verbänden die Belange der Fußgänger zu diskutieren, Gefahrenstellen zu benennen und Verbesserungen anzustoßen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen