Ein Zeichen der Hoffnung

Mühlacker

Mitarbeiter der GSI sind gegen Corona geimpft worden

Dr. Wolfhart Fischer impft im Beisein von GSI-Geschäftsführer Wilhelm Eschbach (v.li.) die Mitarbeiter. Foto: Fotomoment

Dr. Wolfhart Fischer impft im Beisein von GSI-Geschäftsführer Wilhelm Eschbach (v.li.) die Mitarbeiter. Foto: Fotomoment

Mühlacker (pm). Vor wenigen Tagen hat ein mobiles Impfteam bei der Gemeinnützigen Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis (GSI) Mühlacker Station gemacht. Die Mitarbeiter wurden mit dem Biontech-Vakzin geimpft.

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen logo Artikel interessieren. Jetzt registrieren und weiterlesen.

  • Alle Webseiteninhalte
  • Inklusive aller logo Artikel
  • Jederzeit kündbar

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Artikel empfehlen